Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Schelling – Edition and Archive

Menu
  • Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von; Baumgartner, Hans Michael; Jacobs, Wilhelm G.
  • Historisch-kritische Ausgabe
  • Reihe 1, Werke; 1, Elegie (1790). De malorum origine (1792). Über Mythen (1793). Form der Philosophie (1794). Erklärung (1795)
  • F. W. J. Schelling. Historisch-kritische Ausgabe
  • 1,1
  • 3-7728-0543-4
  • BV001199773
  • 1976, Frommann-Holzboog, Stuttgart
  • 359 S.
  • Zum ersten Mal werden die ›Elegie‹ und die ›Erklärung‹ (zusammen mit der sie provozierenden Rezension) in einer Schelling-Ausgabe veröffentlicht. Mit der ›Elegie‹ sind früheste Beziehungen zum Pietismus belegt. Erste Versuche über Schellings großes Thema der Mythologie liegen in ›De malorum origine‹ und ›Über Mythen‹ vor. Die Abhandlungen schließen sich an die epochemachenden Untersuchungen von Heyne, Eichhorn und Gabler an. In der ›Form der Philosophie‹ versucht Schelling, angeregt durch Fichte, Philosophie als Selbstbegreifen von Vernunft bzw. Freiheit zu formulieren. Der Dissertation ›De malorum origine‹ ist eine Übersetzung ins Deutsche beigegeben.
  • Herausgegeben von Wilhelm G. Jacobs, Jörg Jantzen und Walter Schieche. Unter Mitwirkung von Gerhard Kuebart, Reinhold Mokrosch und Annemarie Pieper.